Über die Legalität vom Optionshandel

Sind binäre Optionen legal?

Die meisten Broker sind noch nicht geregelt, und sogar unter denen, die sind, sind nicht alle zuverlässig und vertrauenswürdig. Dieser Faktor sollte Sie am meisten betreffen. Die Anzahl der legit und zuverlässige binäre Firmen ist klein.
Die erste Regel ist, Unternehmen zu vermeiden, die noch eine gesetzliche Lizenz zu erhalten, und auch, um zu verstehen, welche Verordnung Prozess tatsächlich bietet Schutz.
Zypern ist die einzige Regierung, die einen Prozess zu regulieren und zu legalisieren, binären Handel geschaffen hat. Das bedeutet für Sie, ist, dass binäre Broker, die diese Genehmigungsverfahren durchlaufen müssen zu allen Zeiten zeigen, dass sie genügend Guthaben alle abzudecken, die die Einlagen-Händler gemacht haben. Auf diese Weise wird Ihr Geld relativ garantiert.

Es gibt andere Länder, wie die Isle Of Man oder die Seychellen, die Verordnung auf Spielseiten anbieten. Obwohl dies auch Ihr Geld schützt und einige binären Handelsunternehmen haben sich für diesen Weg entschieden, müssen Sie befassen sich mit den Folgen der Investition in ein Unternehmen, das formal einem spielenden Aufstellungsort angesehen wird.

Wenn es Beschränkungen gibt auf Glücksspiele in Ihrem Land oder Staat, könnten diese Art von binären Broker Rechtsfragen und Steuerhinterziehung Anliegen für Sie erstellen.

Einschränkungen zum binären Handel

Die meisten lokale Einschränkungen für binäre Händler beziehen weltweit das Verbot oder die Beschränkung der investieren Gelder außerhalb des Landes wohnen Sie in. Bestimmte Länder begrenzen den Geldbetrag, den Bürgern im Ausland übertragen werden können, und Hinterlegung von Geld mit einer binären Broker ist in der Tat eine Übersee Banküberweisung.
Einige Länder haben die Unternehmen auch stark eingeschränkt, um Kunden zu schützen. Seit binäre Optionen handeln ist spekulativ und birgt Gefahr (und ebenso bieten große Auszahlungen), einige Regierungen lieber Websites blockieren, die nicht ordnungsgemäß über das Wesen und die Volatilität der binären Optionen informieren.

In der Tat hat Google auch gefordert, dass Unternehmen, die Google anzeigen verwenden, um ihre Dienstleistungen zu fördern, eine klare Warnung für Clienten zu posten. Mehr zu diesem Thema gibt’s bei der Kanzlei für Gesellschaftsrecht München.

Also sind binäre Optionen Legal?

Dennoch keine Einschränkungen bezüglich Handel haben auferlegt worden einzelner Bürger in den meisten Ländern, aus einem einfachen Grund: ein Gesetz, das verbietet binäre Optionshandel an Einzelpersonen kann nicht hergestellt werden, es sei denn, diese Art von finanziellen Tool klar, rechtlich definiert wurde. Es wurde nicht. Daher können Personen aus den meisten Ländern der Welt-trading-Konten zu öffnen und investieren. Nur in Ländern wo es starke Einschränkungen von privaten Finanzanlagen im Allgemeinen, sind online-Anlagen wie diesein rechtswidrig erklärt.

Gesetzlichen Investitionsrisiken für binäre Optionen

Wie bereits erläutert, ist es sehr wahrscheinlich, dass in Ihrem Land des Wohnsitzes gibt es keine Beschränkung auf diejenigen, die in den binären Markt investieren wollen. Broker, nicht die Händler sind solche Beschränkungen auferlegt.
Sachkundig die Einschränkungen, die ihnen aufgezwungen, haben Firmen aus England, migriert die meisten zunächst, Orte wie British Virgin Islands und Zypern ansässig waren.
Dies geschieht nicht nur rechtliche Fragen zu entziehen, sondern auch um Steuergelder sparen durch verschieben, Tresor-Havens zu besteuern, oder tatsächlich rechtliche Dokumente in Ländern wo ein Verordnung-Prozess suchen begonnen hat, z. B. in Zypern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*